Berichte

aus dem Kinderhaus

Previous Next

Wir töpfern wieder

In den Allerheiligenferien kam wieder einmal Suzka, eine Mama aus der Stegosaurier-Gruppe ins Kinderhaus, um mit den Kindern zu töpfern.

Diesmal stand die Anfertigung von Windlichtern auf dem Programm. Die kreativen Kühlschruppler stellten sich sehr geschickt an und es wurden zahlreiche sehr dekorative Stücke produziert. Am Montag nach den Ferien besuchte die Kunstpädagogin dann nochmal die Kühlschruppe, um den getrockneten Objekten auch noch einen schönen Anstrich zu verpassen. Nach einigen abschließenden Stunden im Brennofen erfreuten die Windlichter dann nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern. Dem einen oder anderen kleinen Künstler hat das Ganze so viel Spaß gemacht, dass er am liebsten jede Woche den Ton kneten und bearbeiten würde.

© 2019 Kühlschruppe e.V.