Hospitation & Coaching mit zwei Montessori-Koryphäen

Tipps und Anregungen aber auch viel Lob für das Kühlschruppen-Team aus berufenem Munde

Am 22. Februar konnte hoher Besuch im Kinderhaus begrüßt werden: Claus Dieter Kaul, der Leiter der Akademie Biberkor (http://www.montessori-biberkor.de/) und seine Stellvertreterin, Carolina Abel kamen in die Kühschruppe. An besagter Akademie hat unsere Leiterin Petra einst ihr Montessori-Diplom abgelegt, die Pädagogin Christine ist gerade damit beschäftigt und die Pädagogin Jasmin wird damit im kommenden Sommer beginnen. Die beiden Gäste hospitierten in der Kühlschruppe und konnten unseren Pädagoginnen in der nachmittäglichen Nachbesprechung viele gute Tipps und Anregungen für die Arbeit mit den Kindern geben. Bei diesem Teamcoaching sparten die beiden Profis aber auch nicht mit Lob. Ganz offensichtlich und für die Eltern gewiss nichts Neues, entspricht die pädagogische Arbeit mit den kleinen Kühlschrupplern höchsten Qualitätsmaßstäben. Nach getaner Arbeit wurde noch ein Erinnerungsfoto an diesen sehr produktiven und interessanten Tag geschossen.